Unser ganzheitliches Leistungsspektrum, bestehend aus 60 Determinanten für Ihre Ziele, lässt sich sowohl auf Sie als Einzelperson, aber auch auf Teams oder ganze Institutionen übertragen. Holistisch betrachtet unterteilt es sich in vier große Bereiche, welche sich in dem eigens hierfür entwickelten Pyramidenmodell wiederfinden: die Unternehmenskultur / Leitbild (Weiter-)Entwicklung, die Unternehmensstrategie, Innovations- und Projektmanagement sowie Change-Management und Projekt-Controlling.

Ganzhetiliches Leistungsangebot

Die Unternehmenskultur als unterste Ebene der Pyramide bildet nicht nur deren Fundament, sondern sollte auch als ein solches in jedem Unternehmen fungieren. „Culture eats strategy for breakfast“ – die Kultur als ein wesentlicher Erfolgsfaktor! Denn nur wenn eine gute Kultur vorherrscht, Werte sowie Normen definiert und darüber hinaus (vor-)gelebt werden, kann ein Unternehmen als Einheit nach außen auftreten.

Die zweite Ebene der Pyramide, also die der Unternehmensstrategien, dient hierzu. Sie sind jedoch keineswegs als statisch zu betrachten, müssen vielmehr an laufende Prozesse und sich verändernde Rahmenbedingungen angepasst werden.

Die nächsthöhere Ebene der Pyramide stellt das Innovations- und Projektmanagement dar. Strategien wollen umgesetzt werden – dazu wird ein professionelles (agiles) Projektmanagement benötigt, welches ebenso die Einführung sowie Etablierung von Innovationen ermöglicht. Durch die gezielte Steuerung und Kontrolle von Projekten werden betriebliche Prozesse optimiert und qualitätssichernd abgeschlossen.

Etablieren sich neue Ideen oder müssen sich Unternehmen und Institutionen an sich ändernde technologische und gesellschaftliche Entwicklungen anpassen, geht dies immer mit Veränderungen einher. Demnach setzt hier das Change-Management bzw. in der Folge das Projekt-Controlling an. Veränderungen jeglicher Art wirken sich unmittelbar auf die Unternehmensstrategie aus.